History

Möglicherweise war der Erfolg des Films “Easy Rider” der Grund dafür, dass das “Custom Bike Design” in England mit dem Aufbauen von Choppern eine völlig neue Richtung nahm und dabei half einen Motorradclub zu gründen, der nur für Fahrer dieser Maschinen gedacht ist.

1973 wurde der National Chopper Club mit folgenden Zielen gegründet:

1) Besseres Verständnis zwischen Chopper-Enthusiasten, anderen Verkehrsteilnehmern und der Bevölkerung

2) Verbesserung der Sicherheits- und Konstruktionsstandards von Choppern

3) Alle Chopper-Fahrer näher zusammenzubringen

Ein Zitat von einem früheren Club-Poster sagt aus : “Der NCC existiert, um das Custom-Biking in UK zu fördern, zu schützen und zu genießen”.

Abgesehen von der späteren Ausweitung des Clubs nach ganz Europa ist dies ein Ideal, das mit ganzem Herzen betrieben wird und inzwischen über 45 Jahre besteht. Heute vereinigt die Diamond Nation die Fahrer von Choppern, Trikes und Fightern .

Er ist somit der weltweit größte Custom Bike Club.

Der Chopper Club Germany (CCG) gründete sich 1993 in Westfalen Iserlohn. Das County fuhr unter dem Namen CCG (später Westfalen) zunächst unter der Patenschaft der Belgier. 1998 wurde das erste Clubhaus in Olsberg bezogen und der erste Deutschland Run in Miltenberg / Main-Tauber veranstaltet.

In dieser Zeit erfuhr der CCG ein stetes Wachstum. Das 1995 gegründete County Main-Tauber wurde drei Jahre später aufgesplittet in Main-Tauber, Hessen und Schwaben.

Im Jahr 2000 wurde die Unabhängigkeit des CCG als eigenständiges Mitglied in der Diamond Nation in der Nähe von Neheim / Westfalen gefeiert. Der erste „President Germany“ wurde ernannt.

2001 wurde das County Paderborn ins Leben gerufen, was zuerst unter dem Namen Ostwestfalen lief. In den darauffolgenden Jahren folgten die Counties Ruhrpott (2003) und Rheinland (2004).

2010 feierte man „10 Years Independence“ auf dem „Jungle Run“ in Paderborn. Im selben Jahr wurde der Chopper Club Germany Macedonia ins Leben gerufen, bei dem es 2013 den ersten „Run to the Sun“ am Ohrid-See in Mazedonien gab.

Weitere Counties folgten 2015 (Bremen) und 2018 (Eifel und Rider-County).